Bergfest 2017 - Grotherath Berg

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bergfest 2017

Auf dem Bergfest wurde der neue Spielplatz eingeweiht


Ja so soll es sein! Der Berg wurde erstürmt von Alt und Jung. Das Motto "next Generation" wurde bestätigt, denn der bunte Mix von Babys im Kinderwagen, spielenden Kindern auf der Hüpfburg, lachenden Eltern sowie rüstigen Ureinwohnern des Berges im Rollstuhl war genau das Biild, das sich zur Eröffnung des Bergfestes am Grotherather Berg bot.





Organisator Ralf Höing

Schon am Nachmittag wurde der Berg von vielen Kindern bevölkert, die zur Einweihung des neuen Spielplatzes kamen. Die erstmalig aufgestellte Hüpfburg war bis spät in den Abend gut besucht.

Mit vielen leckeren Kuchen aus der Nachbarschaft startete der Samstag bei besten Temperaturen. Überall waren fleißige Helfer unterwegs und machten das Fest zu einem vollen Erfolg.

Der Sonntag startete mit einem Jazz Frühshoppen, während die Besucher sich mit Erbsensuppe stärkten. Eine Tombola mit hochwertigen Preisen durfte nicht fehlen und rundete den Sonntag ab.
Ralf Höing: "Der Arbeitskreis sagt DANKE für ein gelungenes Fest. Tradition ist, wenn gestern auch morgen lebt. In diesem Sinne, bis zum nächsten Bergfest!"

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü